Neujahrswunsch

Der kleine Prinz äußerte sich noch nicht zu allfälligen Neujahrsvorsätzen. Was er am ersten Tag des Jahres kundtat war ein bescheidener Neujahrswunsch. Er möchte auch in Wien ein richtiges Weihnachten mit richtigem Schnee, wie eben bei den Großeltern im Waldviertel.

Um diesem Wunsch Nachdruck zu verleihen, bastelte er sogleich Schneeflocken.

So neben einander gelegt, sehen sie für den Herzkönig allerdings nicht aus wie Schneeflocken, sondern eher wie Corona-Viren. Aber vielleicht schmelzen diese Viren ja 2021 wie Schneeflocken. In diesem Sinn: Prosit Neujahr.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s