daham #80: außergewöhnliche Belastungen im Homeoffice

Nachdem schon die (einzige) Homeoffice-Hose des Herzkönigs nach etwas mehr als 60 Tagen löchrig wurde, so zerbrach nun auch ein Quirl vom Mixer. Vermutlich ist der Grund in der massiven Überbelastung in der Corona-Zeit zu suchen. Vielleicht sollte man diese Teile der Corona-Sammlung des Wien-Museums zur Verfügung stellen.

Das wichtigste aber zum Schluss: die Roulade sah zwar nicht so aus, sie war aber dann doch genießbar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s