daham #79: Wundversorgung

Der Herzkönig musste die Verbandskassette im Auto erneuert. Das alte Material dürfte aus dem 19. Jahrhundert stammen, denn es befanden sich darin mehr Sicherheitsnadeln als Mullbinden oder Wundauflagen. Das abgelaufene Material bekam der kleine Prinz. Und plötzlich wurden beim Herzkönig mehrere Verletzungen diagnostiziert, an deren Hergang er sich gar nicht erinnern konnte. Egal, vermutlich lag es an den beiden linken Füßen des Herzkönigs. Der kleine Prinz verarztete sogleich die Verletzungen in fachmännischer Art und Weise.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s