daham #18: Fladenbrot

Der kleine Prinz hat eine gewisse Abneigung gegenüber jeglicher Form von Rinde entwickelt: Konkret handelt es sich um Brotrinde, manchmal aber auch um Semmelrinde und der neueste Schrei ist sogar die Rinde vom Toastbrot.

Nun hat der Herzkönig die Hofbäckerei beauftragt, ein Brot ohne Rinde zu entwickeln. Diese haben aber nicht selbst geforscht, sondern plagiiert und dem Herzkönig einfach arabisches Fladenbrot vorgeschlagen. Gesagt, getan, der Herzkönig legte Hand an.

Das Rezept und die Anleitung ist hier zu finden. Und das Beste an der Geschichte, der kleine Prinz hat sie „mit Schale“ gegessen!

 

2 Kommentare zu „daham #18: Fladenbrot

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s