Fichtenwipferl

Die Fichtenwipferl werden auch Maiwipferl genannt. In diesem Jahr müssen sie wohl in Juniwipferl umbenannt werden, denn im Mai war von den jungen Trieben noch nicht viel zu sehen. Im letzten Jahr um dieses Zeit konnte der Herzkönig schon seine gesammelten Wipferl ansetzen.

daham #72: Fichtenwipferl

Am Wochenende haben der kleine Prinz und der Herzkönig noch eifrig Maiwipferl gesammelt und dann zwei Gläser angesetzt (Schicht aus Rohrzucker und Wipferl), aus denen hoffentlich ein Wipferlsaft wird.

Und nach ein paar Tagen ist schon eine Veränderung zu beobachten und die Mischung fällt etwas zusammen und wird eine durchzogene Masse.

SONY DSC

Das bleibt dann für ca. 4 Wochen. Danach wird der Saft abgeseiht und in dunklen Gläsern an einem kühlen Ort aufbewahrt.