Was Flügel hat…

…fliegt. Und was keine Flügel hat, erst recht. So lautete das Motto, das den kleinen Prinzen wieder ins Künstlerhaus lockte.

Und dort präsentierte er nach getaner Arbeit dem Herzkönig seine selbst produzierten Fluggeräte. Der Herzkönig war sichtlich stolz, denn die Werke erinnerten ihn an seine Kindheit als fliegende Untertassen gerade im Trend waren und Außerirdische einfach grüne Männchen waren. Und, so scheint es, ist es auch heute noch so.

Aber, um zum Wichtigen zurückzukommen, sie fliegen!

Kreativ-Challenge im Künstlerhaus

Im Rahmen der Ausstellung „When Gesture becomes Event“ im Künstlerhaus lädt ein Video- und Zeichenwettbewerb ein, kreativ mit den Händen zu sein.

Auch der kleine Prinz hat sich daran beteiligt, das Ergebnis liegt nur vor.

Auch der Entstehungsprozess wurde filmisch dokumentiert.

Sommer im Künstlerhaus

Der kleine Prinz besuchte an einigen Tagen den „Sommer im Künstlerhaus„. Am Programm standen Collage/Assemblage, Marmorieren, Malen mit Fäden und Action Painting. Alte Zeitschriften wurden zerschnitten, Kleister wurde angerichtet, CDs wurden bemalt und auch Rasierschaum wurde verwendet.

Auch der Herzkönig durfte sich am Malen beteiligen, was zur Frage des Tages führt: welches Bild stammt vom Herzkönig, welches vom kleinen Prinzen?