Adventkalender

Der kleine Prinz hat unter Mithilfe des Herzkönigs einen eigenen Adventkalender gestaltet. Jeden Tag darf die Herzkönigin ein Fenster öffnen und dahinter hat sich eine gemalte Überraschung verpackt.

Der kleine Prinz hat kurz überlegt, mit diesem Produkt in Serienreife zu gehen, auch weil in Österreich eine neue Online-Plattform vorgestellt wurde. Allerdings hat er das ganz schnell verworfen, da man dort „Adventkalender“ gar nicht so einfach findet.

Da man unter dem Schlagwort „Adventkalender“ nichts findet, hat der kleine Prinz sein Lieblingswort eingegeben, und siehe da, unter Auto findet man als fünften Treffer zwar nur einen Advent(s)kalender mit „s“, aber besser als gar nichts!