Bienenhotel

Unser Insektenhotel wurde von einigen Bienen (Wildbienen) in Beschlag genommen. Bei gutem Wetter schwirren einige Bienen wie wild umher, und verschwinden kurz in den Röhrchen. Danach kriechen sie wieder raus und sind weg. Es ist ein emsiges Treiben – wie am Jahrmarkt – zu beobachten. Verschlechtert sich das Wetter (regnet oder schneit es sogar), ist keine einzige Biene mehr zu erblicken.

Sachdienliche Hinweise, wie mit diesen Bienen umgegangen werden soll, nimmt die herzkönigliche Amtskanzlei gerne entgegen. Fachliche Hinweise, wie man Honig aus einem Insektenhotel gewinnt, sind ebenso erbeten. Besonders ist der Herzkönig daran interessiert, ob er sich jetzt auch mit dem Titel „herzköniglicher Stadtimker“ schmücken darf.