Fantasy-Wochenendprogramm

Wer noch keine Fantasie hat, was am Wochenende anzustellen ist, dem sei die Fantasy-Con ans Herz gelegt. Am 30. April findet im Kulturkaffee Max im 17. Bezirk ein Nachmittag mit Spielen, Lesungen und Unterhaltung statt. Der kleine Prinz hat schon angekündigt, seine Ritterrüstung auszugraben. Der Herzkönig wird sich wohl – mangels Leibwächter (alles wird teurer) – inkognito unters Volk mischen. Dort gibt’s auch die Fantasy-Romane unseres vis-a-vis-Nachbarn zu kaufen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s