Abschied von der coolen Straße

Am Samstag mussten wir uns von der coolen Straße am Dornerplatz verabschieden. Der Herzkönig ist ja kein großer Freund von Wasserpritschlereien, aber wenn es schon mal pritschelt und sprüht, dann ist ein Veto des Herzkönigs zwecklos. Aber immerhin gabs auch andere Beschäftigungsmöglichkeiten!

Aber der Container entwickelte sich zu einem netten Treffpunkt mit neuen und alten Bekanntschaften. Ein großes Lob an dieser Stelle auch an die zwei Betreuerinnen für ihr tolles Engagement.

Der kleine Prinz und der Herzkönig stellten sich beim Abschiedsfrühstück mit fluffigen Briocheknöpfen ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s