Nord-Süd-Gefälle

Die herzköniglichen Privatgemächer befinden sich an der Nordseite. Das hat den einfachen Grund, dass die barocke Schminke bei hochsommerlichen Temperaturen nicht zerrinnt. Auf einen wesentlichen Nachteil haben jetzt die hofeigenen Gärtner hingewiesen. Sie haben zeitgleich Salatpflanzen an den nordseitig gelegenen Fenstern und an den südseitig gelegenen gemeinschaftlichen Gartenanlagen gepflanzt. Trotz kältestem April lässt sich der südseitige gelegene Salat schon ernten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s